Starte mit
dem Solo Plan
0 €

Das All-in-One Geschäftskonto für Selbstständige und Unternehmer

  • All-in-One: Banking, Rechnungsstellung und Buchhaltung
  • Online-Kontoeröffnung – für viele Rechtsformen
  • Kostenlose VISA-Karten – physisch und virtuell
  • Kostenlose Abhebungen bis zu 10.000 EUR
  • Cashback auf alle Kartenumsätze
Geschäftskonto eröffnen

Profitiere von unseren Vorteilen - passend zu Deiner Situation:

  • Für Selbständige oder Freiberufler:innen

    • 0 € Tarifplan
    • Alle notwendigen Online-Banking-Funktionen
    • Kostenlose Karten
    • Cashback für alle Ausgaben
    • Einfache Rechnungsstellung
  • Für Unternehmen mit Mitarbeiter:innen

    • Sicherer Zugang für Mitarbeiter:innen und Buchhaltung
    • Rechnungsstellung
    • Digitale Finanz-Tools
    • Analytische Datenberichte
    • Integration von Buchhaltungssoftware
  • Für Unternehmen in Gründung

    • Das Konto für Dein Stammkapital
    • Offizielle Kontoauszüge für Deine Gründung von Tag 1
    • Vollständige Anmeldung auch in der Gründungsphase möglich (GmbH i.G. oder UG i.G.)

Das Geschäftskonto, das mitwächst.

Jährlich zahlen Monatlich zahlen

 

 

 

 

Cashback*

Maximale Nutzerzahl

Wallets (Konten)

Plastikkarten enthalten

Virtuelle Karten enthalten

Auszahlungslimit

Ein- / Ausgehende SEPA-Transaktionen

Mobile App (iOS & Android)

Google Pay / Apple Pay

Unternehmensformen

Start

€ 7/Monat
€ 9/Monat

exkl. MwSt

bei jährlicher Zahlung

Cashback*

2%

Maximale Nutzerzahl

2

Wallets (Konten)

2

Plastikkarten enthalten

2

Virtuelle Karten enthalten

2

Auszahlungslimit

10.000,00 €

Ein- / Ausgehende SEPA-Transaktionen

100

Mobile App (iOS & Android)

Google Pay / Apple Pay

Unternehmensformen

Freiberufler, Selbstständige AG, eK, eG, GmbH, GbR, KGKGaA, OHG, PartG, UG, GmbH & Co KG

Premium

€ 18/Monat
€ 22/Monat

exkl. MwSt

bei jährlicher Zahlung

Cashback*

3%

Maximale Nutzerzahl

5

Wallets (Konten)

3

Plastikkarten enthalten

5

Virtuelle Karten enthalten

5

Auszahlungslimit

10.000,00 €

Ein- / Ausgehende SEPA-Transaktionen

200

Mobile App (iOS & Android)

Google Pay / Apple Pay

Unternehmensformen

Freiberufler, Selbstständige AG, eK, eG, GmbH, GbR, KGKGaA, OHG, PartG, UG, GmbH & Co KG

Corporate

€ 69/Monat
€ 89/Monat

exkl. MwSt

bei jährlicher Zahlung

Cashback*

3%

Maximale Nutzerzahl

Wallets (Konten)

4

Plastikkarten enthalten

20

Virtuelle Karten enthalten

50

Auszahlungslimit

10.000,00 €

Ein- / Ausgehende SEPA-Transaktionen

Mobile App (iOS & Android)

Google Pay / Apple Pay

Unternehmensformen

Freiberufler, Selbstständige AG, eK, eG, GmbH, GbR, KGKGaA, OHG, PartG, UG, GmbH & Co KG

Das Geschäftskonto, das mehr zu bieten hat.

Umfangreiches Online-Banking

  • IBAN für internationale Zahlungen
  • Zugriffsberechtigung für Deine Mitarbeiter
  • Kategorisiere und filtere alle Deine Rechnungen nach Art, Zeitraum und Kunde/Anbieter
  • Multi-Banking: alle Bankkonten an einem Ort

Kostenlose VISA-Debitkarten

  • Kostenlose physische und virtuelle Karten
  • Bis zu 3% Cashback auf alle Kartenumsätze
  • Bezahle einfach überall mit
  • Hebe jeden Monat bis zu 10.000 € ab

Das Geschäftskonto für Deine Finanzverwaltung.

Schnelle Rechnungsstellung

  • In nur 60 Sekunden Rechnungen erstellen und an Kunden versenden: via E-Mail, Facebook oder WhatsApp
  • Bezahlung mit nur einem Klick über den Link in der Rechnung
  • Automatische Zahlungserinnerungen an Deine Kund:innen

Automatischer Zahlungsabgleich

  • Geschäftliches oder privates Bankkonto mit FINOM verbinden
  • Mit dem FINOM-Dashboard alle Transaktionen im Überblick
  • Automatische Verknüpfung von Rechnungen mit Bankzahlungen

Das Geschäftskonto mit integrierter Buchhaltung.

Integrierte Buchhaltung

  • Transaktionen und Rechnungen übersichtlich synchronisieren
  • Voller oder eingeschränkter Zugang für Deine Buchhaltung
  • Integration von Buchhaltungssoftware

Das Geschäftskonto, das Dir Sicherheit gibt.

  • Sichere Server
    in der EU

    • Unsere Server sind abgesichert und befinden sich in der Europäischen Union.
    • Wir befolgen die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Deine Daten sind
    geschützt

    • Alle Daten werden verschlüsselt an unsere Server übertragen, sodass niemand sie abfangen kann
    • Zugriff auf die App erfolgt mit Passwortautorisierung, PIN, Fingerabdruck / Gesichtserkennung
  • Dein Geld
    ist geschützt

    • Jede Online-Kartentransaktion muss mit einem Einmalkennwort bestätigt werden
    • Transaktionsbenach­richtigungen in Echtzeit und sofortige Aktualisierung des Kontostands

Die Einlagen unserer Kunden sind bis zu 100.000 EUR durch
die europäische Einlagensicherung abgesichert.

Sende Deinen gesamten Online-Kontoantrag in weniger als 15 Minuten ab!

  • 1. Beginne mit Deiner Registrierung

    Erstelle Dein FINOM-Konto innerhalb 2 Minuten.

    Starte den Registrierungsprozess, indem Du auf die Schaltfläche "Jetzt Konto eröffnen" klickst.

  • 2. Unternehmens-angaben hinzufügen

    Wir benötigen nur die wichtigsten Informationen über Dein Unternehmen. Dieser Schritt dauert nicht mehr als 3 Minuten.

  • 3. Online-Identifizierung per Video/Bank-ident

    Für Freiberufler:innen per Video-Ident über unsere App. Dies dauert weniger als 10 Minuten.

    Firmen können sich per Bank-Ident mit einer deutschen IBAN verifzieren - oder ebenfalls den Video-Ident nutzen.

  • 4. Dein FINOMenales Geschäftskonto

    Wir prüfen Deine Angaben und senden Dir eine E-Mail und eine SMS, sobald Dein Konto vollständig einsatzbereit ist - im Durchschnitt in weniger als 72 Stunden.

FAQ

  • Bekomme ich eine lokale IBAN?

    Um Finanzdienstleistungen in Deutschland anbieten zu können, profitiert Finom von allen Vorzügen seiner Partnerschaft mit dem deutschen Unternehmen Solaris Bank. So ist es Kunden möglich, eine deutsche IBAN zu erhalten.

  • Wie sicher ist mein Geld bei FINOM?

    Dein Geld ist bei Finom in guten Händen, denn wir garantieren ein Höchstmaß an Sicherheit.

    Das verdanken wir vor allem unserer starken und zuverlässigen Partnerschaft mit der SolarisBank (Deutschland) und Treezor (Frankreich), die von den Regulierungsbehörden als Bank (SolarisBank) und als Geldinstitut (Treezor) zertifiziert und zugelassen sind. Das bedeutet, dass Dein Geschäftskonto bei Finom durch eine Einlagensicherung (bis zu 100.000 €) geschützt ist, die in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und Gesetzen des jeweiligen Landes gewährt wird.

    In Frankreich:
    https://help.finom.co/en/articles/4689140-i-m-in-france-is-my-money-protected

    In Deutschland:
    https://www.solarisbank.com/content/partner/Informationen_zur_Einlagensicherung_v1.2_deutsch.pdf

  • Wie sicher sind meine Daten bei FINOM?

    Finom schützt deine Daten und garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit:

    • Finom hat keinen Zugriff auf deine Onlinebanking-Anmeldedaten und diese sind doppelt verschlüsselt (für zusätzliche Sicherheit sorgt die Verwendung eines Einmalkennworts, das bei jedem Anmeldeversuch eingegeben werden muss).
    • Sämtliche Datenübertragungen werden über TLS-verschlüsselte Kanäle übertragen und sind damit per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt. Darüber hinaus ist Finom DSGVO-konform, was bedeutet, dass du dein Konto jederzeit schließen kannst und deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu jedem beliebigen Zeitpunkt widerrufen kannst. Wir speichern deine Daten nicht gegen deinen Willen oder ohne deine ausdrückliche Zustimmung.
  • Welche Banklizenz verwenden wir?

    Um dein Konto besser zu verwalten und dir ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, arbeiten wir im Bereich der Finanzdienstleistungen mit Treezor einem französischen und Solaris einem deutschen Fintech-Unternehmen zusammen, das dir eine IBAN erteilt und deine Zahlungen abwickelt.

  • Wer hat in FINOM investiert?

    FINOM hat sich das Interesse und Vertrauen globaler Investoren gewonnen. Darunter sind Target Global (bereits Investor in Unternehmen wie Omio und TravelPerk), General Catalyst (ein Wagniskapitalfond aus dem Silicon Valley, der Unternehmen wie Airbnb und Kayak unterstützt hat) und FJ Labs, ein phasenunabhängiger, verbraucherorientierter Fonds mit Hauptsitz in New York City, der von Fabrice Grinda gegründet wurde, laut Forbes die Nr. 1 der Angel Investoren weltweit.

  • Wer sind FINOMs Gründer?

    FINOM ist ein Fintech-Unternehmen, das 2019 von einem Team erfolgreicher moderner Serienunternehmer gegründet wurde. Die vier Gründer Andrey Petrov, Oleg Laguta, Konstantin Stiskin und Yakov Novikov verfügen über jahrzehntelange Erfahrung im IT-Bereich und der Entwicklung des modernen Bankwesens. Als Gründer einer der profitabelsten Neobanken Europas, die derzeit mehr als 250.000 Kunden betreut, darunter Unternehmer und Selbstständige, haben sie ein äußerst erfolgreiches Projekt in Gang gebracht. Ihre Arbeit wird von einer Gruppe erfahrener und begeisterter Unternehmer unterstützt, und so ist FINOM als 'voll ausgestatteter' Finanzdienstleister für KMU und Freiberufler auf den Markt gekommen.

  • Können Personen aus jedem Land ein Konto eröffnen?

    Derzeit kannst du bei Finom problemlos ein Geschäftskonto für Unternehmen eröffnen, die in Frankreich oder Deutschland ansässig sind und ihre Geschäfte dort tätigen. Die gesetzliche Vertretung (die einzige Person, die im Namen eines Unternehmens ein Geschäftskonto eröffnen kann), sowie die wirtschaftlich Berechtigten müssen über eine gültige Aufenthaltserlaubnis in einem dieser beiden Länder verfügen, unabhängig vom Ausstellungsland ihres oder seines Passes / Personalausweises.

    Wir planen, in Zukunft weitere europäische Länder hinzuzufügen. Wenn du jedoch Eigentümer eines Unternehmens mit Sitz in den USA bist oder wenn US-Steuerzahler an deinem Unternehmen beteiligt sind, können wir derzeit kein Geschäftskonto für dich eröffnen (aufgrund des FATCA-Abkommens).

  • Wie kann ich Geld von meinem Konto abheben oder Einzahlungen vornehmen?

    Mit einem FINOM-Geschäftskonto hast du Zugriff auf die gleichen wichtigen Dienstleistungen, die ein traditionelles Bankkonto bietet, wie z. B. die Möglichkeit, dein Geld von dem Konto abzuheben und einzuzahlen. Um eine Einzahlung auf dein Konto vorzunehmen, kannst du eine SEPA-Überweisung von deinem aktuellen Bankkonto durchführen. Um eine Auszahlung vorzunehmen, kannst du deine physische FINOM-Karte an allen europäischen Geldautomaten verwenden. Dabei können monatlich bis zu 10.000 € kostenlos abgehoben werden.

  • Werde ich in der Lage sein nur SEPA-Transaktionen vornehmen zu können oder sind SWIFT-Transaktionen ebenfalls möglich?

    Ein FINOM-Geschäftskonto ermöglicht dir die SEPA-Transaktionen. Aktuell können wir keine SWIFT-Transaktionen anbieten, sie werden jedoch in Zukunft unterstützt werden.

  • Welche Dokumente benötige ich, um ein Konto eröffnen zu können?

    Unabhängig davon, ob du ein Freiberufler bist oder ein Unternehmen vertrittst, die Eröffnung deines Finom-Geschäftskontos dauert nur wenige Minuten. Vergiss nicht, dass du Folgendes brauchst:

    • E-Mail-Adresse und Passwort, die du für die Voranmeldung benutzt hast (wenn du sie vergessen hast, klicke auf 'passwort vergessen')
    • Halte deinen Ausweis oder Pass bereit, um deine Identität zu verifizieren
    • Vergiss nicht alle Informationen über dein Unternehmen neben dir zu halten
  • Wer ist die gesetzliche Vertreterin / der gesetzliche Vertreter?

    Um dein FINOM-Geschäftskonto zu eröffnen, musst du die gesetzliche Vertreterin bzw. der gesetzliche Vertreter deines Unternehmens sein. Als gesetzliche Vertretung wird eine natürliche Person gemeint, die befugt ist, im Namen des Unternehmens zu handeln und befugt ist, alle Handlungen in Bezug auf die allgemeine Verwaltung des Unternehmens in Übereinstimmung mit dem Unternehmenszweck durchzuführen, beispielsweise ein CEO.